News / Aktuelles

Ukraine aktuell ­– Medizinische Hilfe und Ukrainenothilfe

Angesichts der aktuellen Kriegslage in der Ukraine helfen wir als „Nächstenhilfe-Hof“ zur Zeit speziell mit der Ukrainenothilfe und mit medizinischer Hilfe. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und bedanken uns im Namen unserer Partner in der Ukraine ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe.

Ukrainenothilfe – Direkt in der Ukraine und in der Stadt Hof

Die Partner unserer beiden Projekte „Christl. Schule“ in Chmelnitzkij und „Freizeitheim Samenkorn“ in Mukachevo haben ihre Räumlichkeiten in der Ukraine für Flüchtlinge geöffnet und dort Massenunterkünfte eingerichtet. Sie kümmern sich vor Ort um die Unterbringung und Versorgung der Menschen, die ihre Heimatstädte und Dörfer verlassen mussten. Wir unterstützen unsere Partner aktuell weiterhin mit Geldspenden, auch speziell für die Versorgung der untergebrachten Menschen. Das Geld kommt über unsere langjährigen Kontakte persönlich und sicher in der Ukraine an.
 
Die Ukrainenothilfe der „Nächstenhilfe-Hof“ greift aber nicht nur in der Ukraine, sondern auch hier vor Ort in Deutschland direkt in unserer Stadt Hof. Der Nächstenhilfe-Koordinator Gerhard Täuber kümmert sich um die Aufnahme und Unterbringung von geflüchteten Ukrainern, um die Vermittlung von Quartieren, um die Versorgung mit Lebensmitteln, um Behördengänge usw.
 
Wer bei der Ukrainenothilfe für Geflüchtete in Hof mithelfen möchte, eine Unterkunft zur Verfügung stellen kann oder Fragen hat, kann sich gerne direkt mit Gerhard Täuber in Verbindung setzen.

 

Ansprechpartner der Ukrainenothilfe der „Nächstenhilfe-Hof“: 

Gerhard Täuber

Tel.-Nr. 0160‍ – 447‍ 808 9

E-Mail: naechstenhilfe-hof-ukraineasdrdcnothilfe@gmx.de

 

Ein Bericht über die Hilfstransporte im Rahmen der Ukrainenothilfe steht hier als PDF-Download bereit. 

Medizinische Hilfe

Für die Krankenhäuser in der Ukraine sammeln wir medizinisches Material und Geldspenden zum Kauf von dringend benötigtem medizinischem Bedarf. 
 
Konkret: blutstillende bzw. hämostatische Verbandstoffe, Tourniquets, israelische Bandagen 4″ und 6″, antiseptische Medikamente, Mulltücher, Okklusionsbandagen, Verband gegen Brandwunden, Dekompressionsnadeln, Nasenröhrchen, Scheren, Handschuhe, Medikamente wie Paracetamol 500 mg, Diclofenac Natrium 75 mg und Antibiotika.
 
Die medizinische Hilfe wird von uns mit Kleintransportern zur ukrainischen Grenze gefahren und von dort aus durch unsere Partner vor Ort persönlich zu den Krankenhäusern gebracht. 
 
Wer medizinisches Material spenden möchte oder Fragen zur medizinischen Hilfe hat, kann sich gerne an Vasyl Vinichuk wenden.

 

Ansprechpartner der medizinischen Hilfe der „Nächstenhilfe-Hof“: 

Vasyl Vinichuk

E-Mail: help4ukrainefefwstr@gmx.net

 

Spendenkonto

Geldspenden können auf das Konto der Nächstenhilfe-Hof bei der
 
VR-Bank Hof
IBAN: DE44 7806 0896 0007 1640 09
BIC: GENODEF1HO1
 
überwiesen werden.
 
Bitte dabei den Zweck
 
„Ukrainenothilfe“ oder
„Medizinische Hilfe“
 
angeben, damit wir die zweckgebundenen Spenden zuordnen können. Auf Wunsch können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Wir bitten in diesem Fall um Ihre vollständige Adresse.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Rückblick auf unsere Projekte im Jahr 2021

Trotz Corona konnte die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Chmelnitzkij und Mukacevo (Ukraine) fortgeführt werden, wenn auch unter dementsprechend angepassten Bedingungen. Die Freizeitprojekte für sozial benachteiligte Kinder im Rahmen des Projekts „Samenkorn“ fanden großen Anklang, die Kinder- und Jugendarbeit der christlichen Pfadfinder „Royal Rangers“ war ein voller Erfolg und mit einer Weihnachts-Geschenk-Aktion für ein Kinderheim wurde die Tradition aus Hilfstransportzeiten der „Nächstenhilfe-Hof“ durch unsere Partner vor Ort fortgeführt.

Das Schuljahr 2020/21 in der Christlichen Schule in Chmelnitzkij war geprägt durch neue Schüler und Kindergartenkinder, Online-Unterricht, finanzielle Sorgen, Renovierungen, der Teilnahme an einem Marsch zur Stärkung von Werten in Familien und auch von erfolgreichen Schulabgängern. Mit viel Liebe, Herz und Kompetenz wurden die Kinder durch das Schuljahr geführt. Nicht nur die Vermittlung von Wissen, sondern auch das Leben von christlichen Werten waren und sind Qualitätsmerkmale der Schule, die wir im Rahmen des Projekts „Christliche Schule“ unterstützen.

Projekt Christl. Schule * Bilder-Rückblick auf das Schuljahr 2020/21

Projekt Samenkorn * Bilder-Rückblick auf Freizeit-Projekte, Weihnachtsaktion und Christl. Pfadfinder 2020/21

Im Spender-Infobrief vom November 2021 finden Sie weitere aktuelle Informationen zu unseren Projekten. → Spenderbrief downloaden